Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .




Folgende Hengststämme haben sich bis heute der Lipizzanerzucht erhalten.

Pluto (Schimmel), geboren 1765
rein spanischer Abstammung,
aus dem königlich–dänischen Hofgestüt Fredriksborg

Conversano (Rappe), geboren 1767
original Neapolitano

Neapolitano (Braun), geboren 1790
Neapolitano aus Polesina

Favory (Falbe), geboren 1779
aus dem Hofgestüt Kladrub

Maestoso (Schimmel), geboren 1773
aus dem Hofgestüt Kladrub

Siglavy (Schimmel), geboren 1810
original Araber, von Fürst Schwarzenberg
aus Arabien importiert

Tulipan , geboren um 1800
Privatgestüt Jankovich im kroatischen Terezovac.

Incitato , geboren 1802
Gestüt Mezehögyes

Das damalige Zuchtziel war, edle, elegante Repräsentations- und Paradepferde für eine entsprechende Entfaltung des Hofes zu züchten.