Cookie-Einstellungen

Wir verwenden erforderliche Cookies, die automatisch installiert werden, um die Funktionalität unserer Website in Bezug auf Sicherheit, Erreichbarkeit und Netzwerkmanagement zu gewährleisten. Um Ihre Erfahrungen mit unserer Website zu verbessern, möchten wir funktionelle, Analyse- und Social-Media-Cookies setzen, die erfassen, wie Sie unsere Website nutzen, und die Bereitstellung personalisierter Inhalte sowie von Social-Media-Funktionen ermöglichen. Daher geben wir Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner weiter. Diese können derartige Informationen mit anderen Daten kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Einige unserer Partnerdienste befinden sich in den USA, die vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem unzureichenden Datenschutzniveau eingeschätzt werden. Es besteht die Möglichkeit und das Risiko, dass Ihre personenbezogenen Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, wogegen keine wirksamen Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen. Mit einem Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf unserer Website sowohl von uns als auch von Drittanbietern (auch in den USA) verwendet und Daten übermittelt werden können (Art. 49 DSGVO), sofern nicht ausdrücklich andere geeignete Garantien vorliegen. Ihre Zustimmung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. In den Einstellungen können Sie Cookies konfigurieren.

Detaillierte Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung – Cookies.

Erforderlich

Wir verwenden erforderliche Cookies, um die Funktionalität unserer Website in Bezug auf Sicherheit, Erreichbarkeit und Netzwerkmanagement zu gewährleisten. Diese Cookies werden automatisch installiert. Ihre Zustimmung ist nicht erforderlich, da diese Cookies keine personenbezogenen Daten verarbeiten. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser jederzeit ändern. Dies könnte allerdings zur Folge haben, dass die Website nicht mehr richtig funktioniert.

Funktionell

Mit funktionellen Cookies können wir die Leistung und Individualisierung der Website auf der Grundlage der von Ihnen auf der Website getroffenen Entscheidungen verbessern. Sie werden von uns oder von unseren Vertragspartnern gesetzt, die ihre Dienste mit unserer Genehmigung auf unseren Websites anbieten (z. B. Umfragen zur Zufriedenheit mit der Website). Wenn Sie diese Cookies nicht akzeptieren, könnten möglicherweise einige oder alle Funktionen der Website nicht korrekt funktionieren.

Analyse Cookies

Wir verwenden Google Analytics, um besser zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Dies erleichtert uns, Entscheidungen über allgemeine Verbesserungen der Funktionalität und des Inhalts der Website zu treffen. Die Cookies sammeln Informationen auf eine Art und Weise, durch die Sie nicht direkt identifiziert werden können.

Social-Media Cookies

Diese Cookies werden von verschiedenen Anbietern sozialer Netzwerke gesetzt, die wir in unsere Website aufgenommen haben. Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, Inhalte mit Ihren Freunden und Netzwerken zu teilen. Wenn Sie „im Internet surfen“, erfassen diese Cookies Ihren Browserverlauf und erstellen ein Profil Ihrer Interessen. Auf diese Weise beeinflussen sie den Inhalt und die Nachrichten, die Sie auf den von Ihnen besuchten Websites sehen. Wenn Sie die Verwendung dieser Cookies ablehnen, stehen Ihnen die Tools zum Teilen von Inhalten möglicherweise nicht zur Verfügung.

Das Schloss Piber und seine Geschichte


Das Barockschloss Piber wurde im Zeitraum von 1696 – 1716 ursprünglich von den Benediktinern als Abtei (Gutshof des Stiftes St. Lambrecht) erbaut und hat einen quadratischen Grundriss mit vier Eckrisaliten. Der dreigeschossige Arkadenhof folgt dem Stil des Domenico Sciassia.
1796 wurde es säkularisiert und unter militärische Verwaltung gestellt. 1798 wurde schließlich auch mit der Gestütsgründung begonnen und die primäre Aufgabe war es, möglichst viele Remonten (junge Pferde für den Militärdienst) an die Armee abzuliefern. 

Im ersten Stock des Südflügels befinden sich Räume mit prunkvollen Stuckdecken, diese Repräsentationsräume können heute für Seminare, Ausstellungen und feierliche Veranstaltungen gemietet und genutzt werden. Ebenso können der Schlossinnenhof und die Arkaden für Konzerte und dergleichen als einzigartige Kulisse mit wunderbarer Akustik verwendet werden. Auch standesamtliche Trauungen und Hochzeitstafeln werden im Schloss Piber auf Anfrage durchgeführt.

Lange Zeit beherbergte das Schloss Piber vier Institutionen unter einem Dach: die Gestütsdirektion, den Pfarrhof, eine öffentliche Volksschule und eine Militärverwaltung. Die Gestütsverwaltung befindet sich auch heute noch im Schloss, die Gestütsbibliothek, mit den Originalzuchtbüchern der Lipizzanerzucht befindet sich im 2. Stock und ist für Besucher nicht zugänglich.

Die Gestütsverwaltung, sowie das Marketing- und Tourismusbüro sind im Erdgeschoss untergebracht. Im ersten und zweiten Stock befinden sich Mietwohnungen.

Über dem Hauptportal des Schlosses befindet sich eine lateinische Inschrift, welche übersetzt heißt: Dieses Gebäude erbaute Franciscus, und Antonius ließ es vergrößern und vervollkommnen, Kilianus schmückte das Gebäude aus. Die Vornamen bezeichnen durchwegs die Namen der damaligen St. Lambrechter Äbte, welche in Piber Pfarrherren waren.


Lipizzanergestüt Piber
Piber 1
A-8580 Köflach
Tel: +43 3144 33 23
Email: office@piber.com