PROGRAMM IN WIEN

In der Spanischen Hofreitschule Wien gibt es das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Programm: neben den atemberaubenden Vorführungen des “weißen Balletts”, dem Besuch der Morgenarbeit der Lipizzaner oder Führungen durch die barocke Winterreitschule und die Stallburg werden auch Sondervorführungen oder Führungen für Schulklassen angeboten.

 

A TRIBUTE TO VIENNA

Die Spanische Hofreitschule mit Prof. Seifert, Mitglied der Wiener Philharmoniker, und seinen philharmonischen Kollegen

Lassen Sie sich entführen zu einer musikalischen Reise zurück in die imperialen Zeiten Österreichs! Kapriole, Levade und Johann Strauß – A TRIBUTE TO VIENNA zeigt Höhepunkte des Wiener Balletts der weißen Hengste abwechselnd mit musikalischen Darbietungen aus der imperialen Zeit. Die Spanische Hofreitschule präsentiert dabei Programmpunkte wie das „Pas de Deux“ oder die weltberühmten Schulsprünge Kapriole, Levade und Courbette. Prof. Günter Seifert hat für A TRIBUTE TO VIENNA auch ein typisch wienerisches Repertoire ausgesucht: Von Johann Strauß Sohns Walzerlied „Draußen in Sievering blüht schon der Flieder“, den Chinesischen Galopp von Johann Strauß Vater, Joseph Lanners Jubelwalzer bis hin zum Radetzky-Marsch, wohl einem der bekanntesten Märsche der Welt, der hohe symbolische Bedeutung für die Österreichisch-Ungarische Monarchie hatte.

Genießen Sie einen ganz besonderen Abend mit uns!

SAALPLAN BEI A TRIBUTE TO VIENNA (als PDF zum Download)

Bevorstehende Veranstaltungen “A Tribute to Vienna” finden und buchen

“A Tribute to Vienna” dauert etwa 70 Minuten. Für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren ist der Eintritt frei (Schoßplatz). Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren erhalten ermäßigten Eintritt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Kinder bis zum Alter von 3 Jahren nicht in die Vorführung mitgenommen werden dürfen. Rollstuhlfahrer bitten wir, sich unbedingt telefonisch oder per E-mail vorher anzumelden. Um die Pferde nicht zu irritieren, ist das Fotografieren und Filmen während der Veranstaltungen nicht erlaubt – bitte um Ihr Verständnis. Programmänderungen sind vorbehalten.

Oktober 14, 2016

Dezember 9, 2016

VORFÜHRUNG

Die weltberühmten Vorführungen der Lipizzaner – das “Ballett der Weißen Hengste” – finden in der von 1729 bis 1735 unter Karl VI. erbauten, prachtvollen barocken Winterreitschule in der Hofburg statt: im schönsten Reitsaal der Welt!

Die Vorführungen sind das Ergebnis langjähriger Ausbildung und intensiver Arbeit der Bereiter und ihrer Lipizzaner. Die stürmischen Junghengste bezaubern das Publikum ebenso wie die bereits voll ausgebildeten Schulhengste, die sich in der Schulquadrille, bei den Schulen auf und über der Erde, beim Pas de Deux und beim Langen Zügel zeigen.

Genießen Sie in dieser Atmosphäre die wunderbare Darbietung der Bereiter und ihrer Lipizzaner begleitet von klassischer Wiener Musik!

ALLE TERMINE UND PREISE (als PDF zum Download)

SAALPLAN (als PDF zum Download)

srs_Anfrage

Bevorstehende Vorführungen finden und buchen

Vorführung I und II dauert etwa 70 Minuten (Preis-Unterschiede ergeben sich je nach Saison und Datum). Galavorführungen werden in Deutsch und Englisch live moderiert, dauern etwa 85 Minuten und zeigen die Hohe Schule der Klassischen Reitkunst in besonders anspruchsvoller Ausführung. Für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren ist der Eintritt frei (Schoßplatz). Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren erhalten ermäßigten Eintritt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Kinder bis zum Alter von 3 Jahren nicht in die Vorführung mitgenommen werden dürfen. Rollstuhlfahrer bitten wir, sich unbedingt telefonisch oder per E-mail vorher anzumelden. Um die Pferde nicht zu irritieren, ist das Fotografieren und Filmen während der Veranstaltungen nicht erlaubt – bitte um Ihr Verständnis. Programmänderungen sind vorbehalten.

August 13, 2016

13.08.2016
11:00 Uhr
25,00 € – 135,00 €

August 14, 2016

14.08.2016
11:00 Uhr
28,00 € – 164,00 €

August 20, 2016

20.08.2016
11:00 Uhr
25,00 € – 135,00 €

August 21, 2016

21.08.2016
11:00 Uhr
28,00 € – 164,00 €

August 27, 2016

27.08.2016
11:00 Uhr
25,00 € – 135,00 €

August 28, 2016

28.08.2016
11:00 Uhr
28,00 € – 164,00 €

September 3, 2016

03.09.2016
11:00 Uhr
25,00 € – 135,00 €

September 4, 2016

04.09.2016
11:00 Uhr
28,00 € – 164,00 €

September 10, 2016

10.09.2016
11:00 Uhr
25,00 € – 135,00 €

September 11, 2016

11.09.2016
11:00 Uhr
28,00 € – 164,00 €

10 von 43 Veranstaltungen
Alle anzeigen

A TRIBUTE TO VIENNA

Die Spanische Hofreitschule und die Wiener Sängerknaben

A TRIBUTE TO VIENNA bietet die besondere Gelegenheit, die Spanische Hofreitschule und die Wiener Sängerknaben gemeinsam im barocken Ambiente der Winterreitschule zu erleben.

Diese beiden weltberühmten Traditionshäuser eint neben ihrer jahrhundertelangen Geschichte zu Hofe auch ihr Interesse und ihre Verantwortung, österreichisches Kulturerbe zu pflegen, zu bewahren und international lebendig zu halten.

A TRIBUTE TO VIENNA zeigt die Höhepunkte des “Balletts der Weißen Hengste” abwechselnd mit musikalischen Darbietungen des wohl renommiertesten Knabenchores der Welt, den Wiener Sängerknaben. Lassen Sie sich entführen und machen Sie mit uns eine Reise in die Zeit Maria Theresias!

Die Vorführung wird live auf Deutsch und Englisch moderiert.

SAALPLAN BEI A TRIBUTE TO VIENNA (als PDF zum Download)

Bevorstehende Veranstaltungen “A Tribute to Vienna” finden und buchen

“A Tribute to Vienna” dauert etwa 70 Minuten. Für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren ist der Eintritt frei (Schoßplatz). Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren erhalten ermäßigten Eintritt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Kinder bis zum Alter von 3 Jahren nicht in die Vorführung mitgenommen werden dürfen. Rollstuhlfahrer bitten wir, sich unbedingt telefonisch oder per E-mail vorher anzumelden. Um die Pferde nicht zu irritieren, ist das Fotografieren und Filmen während der Veranstaltungen nicht erlaubt – bitte um Ihr Verständnis. Programmänderungen sind vorbehalten.

September 9, 2016

September 30, 2016

Oktober 7, 2016

PIBER MEETS VIENNA

Die Spanische Hofreitschule und ihre Lipizzaner sind auf der ganzen Welt berühmt und beliebt.

Woher diese edlen Pferde kommen und wie die Zeit vor ihrer Ausbildung und ihren Auftritten in Wien aussieht, ist nicht jedem geläufig.

Mit unserem Sommerprogramm „Piber meets Vienna“, das während der wohlverdienten Sommerpause unserer Schulhengste stattfindet, geben wir einen Einblick in das Gestütsleben. Sie sehen die Lipizzaner-Stuten mit ihren entzückenden Fohlen und erfahren viel Wissenswertes über die Zucht und Aufzucht der weißen Stars!

SAALPLAN BEI PIBER MEETS VIENNA (als PDF zum Download)

Bevorstehende Veranstaltungen “Piber meets Vienna” finden und buchen

“Piber meets Vienna” dauert etwa 70 Minuten. Für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren ist der Eintritt frei (Schoßplatz). Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren erhalten ermäßigten Eintritt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Kinder bis zum Alter von 3 Jahren nicht in die Vorführung mitgenommen werden dürfen. Rollstuhlfahrer bitten wir, sich unbedingt telefonisch oder per E-mail vorher anzumelden. Um die Pferde nicht zu irritieren, ist das Fotografieren und Filmen während der Veranstaltungen nicht erlaubt – bitte um Ihr Verständnis. Programmänderungen sind vorbehalten.

MORGENARBEIT

Das tägliche Training zur Hohen Schule

Die Morgenarbeit bietet Ihnen einen Einblick in die Trainingsarbeit der Bereiter mit ihren Lipizzanern. Sie sehen sowohl das Training der oft noch grauen Junghengste als auch der bereits ausgebildeten Schulhengste – unseren „weißen Stars“ – im herrlichen Ambiente der barocken Winterreitschule, untermalt von klassischer Wiener Musik.

Das morgendliche Gymnastizieren der Pferde beinhaltet Lockerungsübungen, die Verfeinerung und Perfektionierung von Lektionen und die gezielte Stärkung der Muskulatur. Die berühmten Schulsprünge, die im Rahmen der Vorführungen gezeigt werden, werden zur Schonung der Tiere nicht täglich trainiert und sind nur manchmal während der Morgenarbeit zu sehen.

Bevorstehende Termine zur Morgenarbeit anzeigen

Die Morgenarbeit kann zwischen 10 und 12 Uhr besucht werden. Dafür werden keine Kartenreservierungen vorgenommen. Für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren ist der Eintritt frei (Schoßplatz). Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren erhalten ermäßigten Eintritt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Kinder bis zum Alter von 3 Jahren nicht in die Vorführung mitgenommen werden dürfen. Rollstuhlfahrer bitten wir, sich unbedingt telefonisch oder per E-mail vorher anzumelden. Um die Pferde nicht zu irritieren, ist das Fotografieren und Filmen während der Veranstaltungen nicht erlaubt – bitte um Ihr Verständnis. Programmänderungen sind vorbehalten.

August 2, 2016

August 3, 2016

August 4, 2016

August 5, 2016

August 6, 2016

August 9, 2016

August 10, 2016

August 11, 2016

August 12, 2016

August 15, 2016

10 von 96 Veranstaltungen
Alle anzeigen

GEFÜHRTE RUNDGÄNGE

Ein Blick hinter die Kulissen der Spanischen Hofreitschule

In einem spannenden Rundgang durch die Spanische Hofreitschule führen wir Sie durch die einzigartige barocke Winterreitschule, die Sommerreitbahn mit der weltweit größten ovalen Pferdeführanlage und natürlich in die Stallungen der Lipizzanerhengste, die in der Stallburg, Wiens bedeutendstem Renaissancegebäude, untergebracht sind.

Sie erleben jene unterschiedlichen Stationen, die den besonderen Charme unserer historischen Institution ausmachen, erfahren Wissenswertes über Geschichte, Reittradition und vor allem über unsere Stars – die Lipizzaner.

Bevorstehende geführte Rundgänge anzeigen und Plätze reservieren

Geführte Rundgänge dauern etwa 60 Minuten. Anmeldungen dafür sind aufgrund des großen Andrangs und der begrenzten Teilnehmerzahl unbedingt erforderlich.

Sonderführungen werden auf Anfrage und bei Verfügbarkeit sehr gerne organisiert. Wir bitten um Verständnis, dass Kinder bis zum Alter von 3 Jahren nicht in die Führungen mitgenommen werden dürfen. Wenn Sie einen Rollstuhl nutzen, bitten wir Sie, uns vorab zu informieren – das hilft uns bei der Tourenplanung. Das Fotografieren ist in der Winterreitschule, der Sommerreitbahn und in der Sattelkammer gerne möglich, in den Stallungen ist es jedoch nicht erlaubt – um die Pferde nicht zu irritieren, wir bitten um Verständnis. Programmänderungen sind vorbehalten.

Juli 29, 2016

Juli 30, 2016

Juli 31, 2016

August 1, 2016

August 2, 2016

August 3, 2016

August 4, 2016

August 5, 2016

August 6, 2016

August 7, 2016

10 von 153 Veranstaltungen
Alle anzeigen

ARCHITEKTURFÜHRUNGEN

Von den Stallungen bis in die Dachgeschosse der barocken Winterreitschule

Lernen Sie die barocke Dachkonstruktion der Winterreitschule kennen. Der Aufstieg über 170 Stufen lohnt!

Nach der Besichtigung der Stallburg führen wir Sie durch die barocke Winterreitschule hoch hinauf in das in seiner Dimension und Ausführung imposante Dachwerk, das sich aus insgesamt 2.000 Einzelteilen zusammensetzt. Nebst der spannenden Konstruktion und der einzigartigen Atmosphäre dieses Dachstuhls erwartet Sie schließlich eine fantastische Aussicht auf Wiens historische Prunkbauten.

Bevorstehende Architekturführungen anzeigen und Plätze reservieren

Eine Architekturführung dauert in etwa 80 Minuten – eine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl (20 Personen) unbedingt erforderlich! Sonderführungen organisieren wir auf Anfrage bei Verfügbarkeit sehr gerne.

Wir empfehlen festes Schuhwerk, bequeme Kleidung, körperliche Fitness und Trittsicherheit für die Architekturführungen.

Bitte beachten Sie auch, dass die Teilnahme auf eigene Gefahr und eigenes Risiko erfolgt und Eltern für Ihre Kinder haften.

August 13, 2016

August 27, 2016

September 3, 2016

September 10, 2016

September 17, 2016

September 24, 2016

Oktober 1, 2016

Oktober 8, 2016

Oktober 15, 2016

Oktober 22, 2016

10 von 18 Veranstaltungen
Alle anzeigen

DIE KOSTBARKEITEN DES KAISERS

Ein Besuch der Kaiserlichen Schatzkammer Wien und der Morgenarbeit der Spanischen Hofreitschule

Die Kostbarkeiten des Kaisers präsentieren sich erstmalig gemeinsam: Die Kaiserliche Schatzkammer Wien brilliert mit einzigartigen Objekten wie dem bedeutendsten Kronschatz aus dem Mittelalter, den Insignien und Kleinodien des Heiligen Römischen Reichs, dem riesigen Narwalzahn, den man für ein Einhorn hielt, oder der spätantiken Achatschale, die als der sagenumwobene Heilige Gral galt. Die Spanische Hofreitschule bietet Ihnen mit der Morgenarbeit die Gelegenheit, dem Training der Bereiter mit ihren Pferden – den weltberühmten Lipizzanern – beizuwohnen!

Bevorstehende Termine

Die Kaiserliche Schatzkammer Wien kann täglich außer Dienstag zwischen 9:00 – 17:30 Uhr besucht werden. Die Morgenarbeit der Spanischen Hofreitschule findet von Dienstag bis Freitag zwischen 10:00 bis 12:00 Uhr statt.

Keine Events

FÜHRUNGEN FÜR VOLKSSCHULE, MITTELSCHULE, UNTERSTUFE UND OBERSTUFE

Die weißen Pferde der Spanischen Hofreitschule haben eine große Anziehungskraft für Groß und Klein. Um dem jungen Publikum die renommierte Kulturinstitution mit ihren unterschiedlichen Facetten nahezubringen, bietet die Spanische Hofreitschule für Alter und Zielgruppe maßgeschneiderte Führungen. Die Entstehungsgeschichte der Spanischen Hofreitschule, der berufliche Werdegang der Bereiter und die Zucht und Ausbildung der wesentlichen Protagonisten der Spanischen Hofreitschule – der Lipizzaner – werden den SchülerInnen auf unterhaltsame, spielerische und lehrreiche Weise näher gebracht.

ALLE INFORMATIONEN FÜR ÖSTERREICHISCHE SCHULEN (PDF)

GUTSCHEINE

Erwerben Sie Geschenkgutscheine im Wert von EUR 25,- EUR 50,- oder EUR 100,-!

Die Gutscheine können für alle Programme der Spanischen Hofreitschule eingelöst werden. Selbstverständlich werden diese in einem attraktiven Kuvert mit Billet versendet.

ZUR BESTELLUNG

Morgenarbeit mit Musik2016
Erwachsene€ 15,-
Senioren (ab 65 Jahren), Studenten (bis 27 Jahre)€ 10,50
Kinder, Schüler€ 7,50
Schülergruppen ab 15 Personen€ 6,50
Wien Karte€ 12,-
Familienkarte (2 Erwachsene, 1 Kind)€ 30,-
jedes weitere Kind€ 4,-
Ticket Plus*2016
Erwachsene:€ 31,-
Senioren (ab 65 Jahren) und Studenten (bis 27 Jahre):€ 23,-
Kinder, Schüler:€ 15,-

*Das Ticket Plus beinhaltet Morgenarbeit mit Musik (10.00 bis 12.00 Uhr) und einen geführten Rundgang (nachmittags).

Parterreloge, 1.Reihe€ 135,00
Parterreloge, 2.Reihe€ 121,00
Parterreloge, 3.Reihe€ 109,00
Parterreloge, 4.Reihe€ 93,00
Parterreloge, 5.Reihe€ 79,00
Hofloge, 1.Reihe€ 135,00
Hofloge, 2.Reihe€ 109,00
Hofloge, 3.Reihe€ 93,00
I. Galerie / Obere Stirnseite€ 109,00
I. Galerie / Längsseite€ 93,00
I. Galerie / Untere Stirnseite€ 104,00
I. Galerie / Stehplätze€ 25,00
II. Galerie / Längsseite€ 50,00
II. Galerie / Stirnseite€ 56,00
Parterreloge, 1.Reihe€ 45,00
Parterreloge, 2.Reihe€ 37,00
Parterreloge, 3.Reihe€ 27,00
Parterreloge, 4.Reihe€ 27,00
Parterreloge, 5.Reihe€ 22,00
Hofloge, 1.Reihe€ 37,00
Hofloge, 2.Reihe€ 27,00
Hofloge, 3.Reihe€ 22,00
I. Galerie / Obere Stirnseite€ 37,00
I. Galerie / Längsseite€ 22,00
I. Galerie / Untere Stirnseite€ 27,00
I. Galerie / Stehplätze€ 12,00
II. Galerie / Längsseite€ 17,00
II. Galerie / Stirnseite€ 17,00
Parterreloge, 1.Reihe€ 158,00
Parterreloge, 2.Reihe€ 142,00
Parterreloge, 3.Reihe€ 137,00
Parterreloge, 4.Reihe€ 105,00
Parterreloge, 5.Reihe€ 84,00
Hofloge, 1.Reihe€ 158,00
Hofloge, 2.Reihe€ 137,00
Hofloge, 3.Reihe€ 105,00
I. Galerie / Obere Stirnseite€ 137,00
I. Galerie / Längsseite€ 105,00
I. Galerie / Untere Stirnseite€ 100,00
I. Galerie / Stehplätze€ 26,00
II. Galerie / Längsseite€ 49,00
II. Galerie / Stirnseite€ 58,00

Eintrittspreise
Erwachsene:€ 18,-
Senioren (ab 65 Jahren), Studenten (bis 27 Jahre):€ 14,-
Kinder, Schüler (ab 6 Jahren):€  9,-
Ticket Plus*
Erwachsene:€ 31,-
Senioren (ab 65 Jahren), Studenten (bis 27 Jahre):€ 23,-
Kinder, Schüler (ab 6 Jahren):€ 15,-


*Das Ticket Plus beinhaltet Morgenarbeit mit Musik (10.00 bis 12.00 Uhr) und einen geführten Rundgang (nachmittags).

 

Eintrittspreise2015
Erwachsene:€ 18,-
Senioren (ab 65 Jahren), Studenten bis 27 Jahre:€ 15,-
Kinder, Schüler (12-18 Jahre):€ 12,-
Eintrittspreise2015
Erwachsene:€ 22,-
Gruppen (ab 10 personen)€ 19,-

Kontakt zum Besucherzentrum:
Michaelerplatz 1 (unter der Michaelerkuppel)
A-1010 Wien
Tel: +43 1 533 90 31-0
Email: office@srs.at

Mehr über Öffnungszeiten und Anreise…