Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Das Trainingszentrum Heldenberg


Ausbildungsstandort und Sommerquartier

Seit 2005 steht den Lipizzanern am Heldenberg im niederösterreichischen Weinviertel ein großzügig angelegtes Sommerquartier mit Paddocks und Koppeln sowie ein herrliches Gelände zum Ausreiten zur Verfügung. Insgesamt kommen die weißen Hengste zwei bis drei Mal im Jahr sechs Wochen hierher, damit sie mit viel frischer Luft und Bewegung in der Natur die Abwechslung am Land genießen können. Aber auch die wohlverdiente Pension verbringen die Hengste in dieser wunderschönen Umgebung.

Seit 2010 ist der Heldenberg neben der Spanischen Hofreitschule in Wien auch Ausbildungsstätte für Junghengste. Zudem werden im Trainingszentrum auch Kurse und spezielle Ausbildungen für die internationale Reiterwelt durchgeführt, um das Wissen um die Hohe Schule der klassischen Reitkunst zu vermitteln. Angeboten werden neben Theorielehrgängen, Unterricht von Reitern mit eigenen Pferden und Berufsreiter-Seminaren auch Dressurrichterseminare, Seminare mit internationalen Fachleuten und Weiterbildungen für Pferdepfleger.

Immer einen Ausflug wert

Drei Generationen Lipizzaner

Am Heldenberg machen unsere Junghengste die ersten Schritte an der Longe und unter dem Sattel.
Die Schulhengste erholen sich hier bei moderatem Training und Ausritten von ihren Auftritten in Wien.
Und die Pensionisten genießen ihren Lebensabend auf Koppeln und Paddocks.

 

Trainingszentrum Heldenberg
Heldenbergstraße 22
3704 Kleinwetzdorf