Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

A TRIBUTE TO VIENNA - MIT MUSIKERN DER WIENER PHILHARMONIKER
 

Die Spanische Hofreitschule mit Prof. Seifert, Mitglied der
Wiener Philharmoniker, und seinen philharmonischen Kollegen

Lassen Sie sich entführen zu einer musikalischen Reise zurück in die imperialen Zeiten
Österreichs! Kapriole, Levade und Johann Strauß – A TRIBUTE TO VIENNA zeigt
Höhepunkte des Balletts der weißen Hengste abwechselnd mit musikalischen
Darbietungen. Die Spanische Hofreitschule präsentiert dabei
Programmpunkte wie das „Pas de Deux“, oder die weltberühmten Schulsprünge Kapriole,
Levade und Courbette. Prof. Günter Seifert hat für A TRIBUTE TO VIENNA auch ein
typisch wienerisches Repertoire ausgesucht: Von Johann Strauß Sohns Walzerlied
„Draußen in Sievering blüht schon der Flieder“, den „Chinesischen Galopp" von Johann
Strauß Vater, Joseph Lanners „Jubelwalzer" bis hin zum „Radetzky-Marsch", wohl einem
der bekanntesten Märsche der Welt, der hohe symbolische Bedeutung für die
Österreichisch-Ungarische Monarchie hatte.

Genießen Sie einen ganz besonderen Abend!

 

Preisübersicht
Hofloge1. Reihe€ 135,00
Hofloge2. Reihe€ 109,00
Hofloge3. Reihe€ 93,00
Parterreloge1. Reihe€ 135,00
Parterreloge2. Reihe€ 121,00
Parterreloge3. Reihe€ 109,00
Parterreloge4. Reihe€ 93,00
Parterreloge5. Reihe€ 79,00
I. GalerieObere Stirnseite€ 109,00
I. GalerieLängsseite€ 93,00
I. GalerieUntere Stirnseite€ 104,00
I. GalerieStehplatz€ 25,00
II. GalerieObere- & Untere Stirnseite€ 56,00
II. GalerieLängsseite€ 50,00