Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Schulgruppen

Lipizzaner machen Schule!

Bei einer Gestütsbesichtigung in Begleitung eines kompetenten Mitarbeiters wird den Kindern altersgerecht die Geschichte und der Lebenslauf des Lipizzaners, der ältesten Kulturpferderasse Europas, vermittelt. Alljährlich werden in der ersten Jahreshälfte zwischen 30 und 50 Fohlen geboren. Unter der Obhut ihrer Mütter entdecken sie das Leben. Spannend ist auch der Besuch der Schauschmiede, wo man dem Profi bei der Arbeit zusehen kann oder das Training der Reitabteilung in der historischen Reithalle.

Kinder wollen jedoch nicht nur zuschauen oder zuhören, sondern auch selbst aktiv sein. So kann man sich am Kutschenfahrsimulator als Gespannfahrer beweisen oder im Praxisbereich das Satteln und Striegeln einse Pferdes üben. Für zusätzliches Vergnügen lade Erlebnisspielplätze und der Kindererlebnisweg ein.

TIPP: Auch bei Schlechtwetter ist das Lipizzanergestüt Piber eine Reise Wert!

Picknick- und Jausenplätze rund ums Gestüt sind vorhanden. Am Biotop unter freiem Himmel, im Praxisbereich oder in den Schlossarkaden kann man hervorragend eine kleine Jausenpause einplanen! Für Verpflegung vor Ort steht das Café Caballero zur Verfügung!

Ganzjährig buchbar!

Angebot:

Preis pro Schüler 7,50€

Pro 10 Kinder ist 1 Begleitperson frei! Jede weitere Begleitperson bezahlt 10,50€ anstatt 13,00€

  • Altersgerechte Gestütsführung mit Dauer ca. 1 Stunde
  • Mehrmaliger Zutritt in den Gestütsbereich (Stallungen)
  • Freie Besichtigung des Lipizzanermuseums, der Wagenremise und des Kinos
  • Benützung des Praxisbereichs und des Erlebnisspielplatzes

Gruppenangebote für Schulklassen: Download