Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Boxenpatenschaft


Auch unsere weltberühmten Hengste gehen einmal in ihre wohlverdiente Pension. Nach ihrer aktiven Karriere in Wien, sollen die Hengste wieder zurück nach Piber kommen, wo sie wieder zu ihren Wurzeln zurückkehren.

Für unsere pensionierten "Stars" haben wir eine Seniorenresidenz in ihrer Geburtsstätte, dem Lipizzanergestüt Piber, errichtet.

Sie haben nun die Möglichkeit unsere kaiserlichen Schimmel, mit einer Boxenpatenschaft zu unterstützen!

Der Boxenpate erhält:

  • Eine Patenschaftstafel (auf Wunsch mit Firmenlogo auf der Box)
  • Eine gerahmte Urkunde
  • Nennung auf der Website des Lipizzanergestüts Piber
  • Eine übertragbare Saisonkarte für 4 Personen für eine Gestütsbesichtigung
  • Eine Sonderführung für maximal 30 Personen durch das Gestüt
einmalig € 5.000
einmalig € 5.000

Hengst- und Boxenpatenschaften

Daniela Zedinger
+43 1 533 90 31-27
+43 1 533 90 32-77
geschaeftsleitung@srs.at

Fohlenpatenschaften

Daniela Berger
+43 3144 3323-100
daniela.berger@piber.com

Ein herzliches Danke an die Firmen, die eine
Patenschaft übernommen haben