Cookie-Einstellungen

Wir verwenden erforderliche Cookies, die automatisch installiert werden, um die Funktionalität unserer Website in Bezug auf Sicherheit, Erreichbarkeit und Netzwerkmanagement zu gewährleisten. Um Ihre Erfahrungen mit unserer Website zu verbessern, möchten wir funktionelle, Analyse- und Social-Media-Cookies setzen, die erfassen, wie Sie unsere Website nutzen, und die Bereitstellung personalisierter Inhalte sowie von Social-Media-Funktionen ermöglichen. Daher geben wir Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner weiter. Diese können derartige Informationen mit anderen Daten kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Einige unserer Partnerdienste befinden sich in den USA, die vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem unzureichenden Datenschutzniveau eingeschätzt werden. Es besteht die Möglichkeit und das Risiko, dass Ihre personenbezogenen Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, wogegen keine wirksamen Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen. Mit einem Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf unserer Website sowohl von uns als auch von Drittanbietern (auch in den USA) verwendet und Daten übermittelt werden können (Art. 49 DSGVO), sofern nicht ausdrücklich andere geeignete Garantien vorliegen. Ihre Zustimmung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. In den Einstellungen können Sie Cookies konfigurieren.

Detaillierte Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung – Cookies.

Erforderlich

Wir verwenden erforderliche Cookies, um die Funktionalität unserer Website in Bezug auf Sicherheit, Erreichbarkeit und Netzwerkmanagement zu gewährleisten. Diese Cookies werden automatisch installiert. Ihre Zustimmung ist nicht erforderlich, da diese Cookies keine personenbezogenen Daten verarbeiten. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser jederzeit ändern. Dies könnte allerdings zur Folge haben, dass die Website nicht mehr richtig funktioniert.

Funktionell

Mit funktionellen Cookies können wir die Leistung und Individualisierung der Website auf der Grundlage der von Ihnen auf der Website getroffenen Entscheidungen verbessern. Sie werden von uns oder von unseren Vertragspartnern gesetzt, die ihre Dienste mit unserer Genehmigung auf unseren Websites anbieten (z. B. Umfragen zur Zufriedenheit mit der Website). Wenn Sie diese Cookies nicht akzeptieren, könnten möglicherweise einige oder alle Funktionen der Website nicht korrekt funktionieren.

Analyse Cookies

Wir verwenden Google Analytics, um besser zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Dies erleichtert uns, Entscheidungen über allgemeine Verbesserungen der Funktionalität und des Inhalts der Website zu treffen. Die Cookies sammeln Informationen auf eine Art und Weise, durch die Sie nicht direkt identifiziert werden können.

Social-Media Cookies

Diese Cookies werden von verschiedenen Anbietern sozialer Netzwerke gesetzt, die wir in unsere Website aufgenommen haben. Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, Inhalte mit Ihren Freunden und Netzwerken zu teilen. Wenn Sie „im Internet surfen“, erfassen diese Cookies Ihren Browserverlauf und erstellen ein Profil Ihrer Interessen. Auf diese Weise beeinflussen sie den Inhalt und die Nachrichten, die Sie auf den von Ihnen besuchten Websites sehen. Wenn Sie die Verwendung dieser Cookies ablehnen, stehen Ihnen die Tools zum Teilen von Inhalten möglicherweise nicht zur Verfügung.

NEUMÜNSTER

Europa Tour der Spanischen Hofreitschule


 

Die weltberühmten Vorführungen der Lipizzaner – das „Ballett der Weißen Hengste“ – finden während des Jahres an jedem Samstag und Sonntag in der von 1729 bis 1735 unter Karl VI. erbauten, prachtvollen barocken Winterreitschule, im „schönsten Reitsaal“ der Welt, in Wien statt.

Zum ersten Mal werden die hochkarätigen Lektionen der Hohen Schule der Klassischen Reitkunst in der Pferdestadt Neumünster in den Hollsten-Hallen am Mi.,30.11., Do.,1.12. und So., 4.12. dem pferdebegeisterten, deutschen Publikum präsentiert.

Die Reitvorführungen sind das Ergebnis langjähriger Ausbildung und intensiver Arbeit der Bereiter und ihrer Lipizzaner.  In der Show mit sieben Programmpunkten verzaubern die voll ausgebildeten Schulhengste das Publikum mit ihrem einzigartigen Können – sei es bei den „Schulen auf und über der Erde“, beim „Pas de Deux“ oder in der berühmten „Schulquadrille“ mit acht Hengsten und acht Bereitern.

Genießen Sie die wunderbare Darbietung der Bereiter und ihrer Lipizzaner begleitet von klassischer Wiener Musik!

 

Die Spanische Hofreitschule Wien kommt zum 60. Trakehner Hengstmarkt

Das ist eine Sensation zum Trakehner Hengstmarkt am zweiten Adventswochenende in den Holstenhallen: Die legendäre Spanische Hofreitschule aus Wien startet die bis dato größte Tournee ihrer 456-jährigen Geschichte in der Pferdestadt Neumünster! Drei Auftritte der weltberühmten Schimmelhengste und ihrer eleganten Reiter rahmen den 60. Trakehner Hengstmarkt ein und begeistern mit Höhepunkten der klassischen Reitkunst. Schleswig-Holsteins Pferdestadt Neumünster hat die Ehre, den Auftakt der großen Europa-Tournee, die riesige Hallen in Oslo, Kopenhagen, Paris und Basel füllen wird, auszurichten. Damit fügt das Städtchen im Herzen Schleswig-Holsteins seiner beachtlichen Vita internationaler Pferdesport-, Zucht- und Schauveranstaltungen ein Superlativ schlechthin hinzu, dass den guten Kontakten des Trakehner Verbandes nach Österreich zu verdanken ist.

Mit dem Trakehner Hengstmarkt und dem internationalen Tourneeauftakt der tanzenden Lipizzaner stehen Anfang Dezember zwei einzigartige Pferderassen gemeinsam im Rampenlicht, die weltweit als einzige Pferdezuchten als Immaterielles Kulturerbes des UNESCO anerkannt sind. Gemeinsam ist ihnen die durch die Jahrhunderte dramatische Geschichte, die Reinzucht, die bis heute unverwechselbare Pferde hervorbringt und auch die Pflege einzigartiger Traditionen, wie der klassischen Reitkunst oder dem Internationalen Trakehner Hengstmarkt, der unter Pferdefreunden als „fünfte Jahreszeit“ jedes Jahr sehnlichst erwartet wird.

Am zweiten Adventswochenende können große und kleine Pferdefreunde die Schönheit und die Faszination der Trakehner und Lipizzaner in den Holstenhallen in Neumünster live erleben. Am Mittwoch, den 30. November, Donnerstag, den 1. Dezember und Sonntag, den 4. Dezember verzaubern die weißen Hengste aus Wien, die noch nie zuvor im Norden Deutschlands zu Gast waren, die Holstenhallen mit klassischer Reitkunst in Perfektion zu zeitlosen Wiener Klängen. Nach Neumünster – den einzigen Aufritten der aktuellen Tournee auf deutschem Boden – geht es für die legendären Schimmel und ihren Tross weiter, nach Dänemark und Norwegen mit Auftritten in der Telenor Arena in Oslo und in der Royal Arena in Kopenhagen. Im Januar 2023 führt die Lipizzaner Grand Tour dann nach Paris und Basel.

Acht Bereiter sowie bis zu 26 Pferde für sieben Präsentationen der Hohen Schule der klassischen Reitkunst stellen das Programm auf der großen Tour durch Europa vor. Auf die Reise gehen 36 Transportkisten mit rund vier Tonnen Equipment, darunter weiße Hirschledersättel, Goldzäume, Samtschabracken, die berühmten Birkengerten und die Uniformen der Bereiter. Neben den Programmpunkten „Alle Gänge und Touren“, der Darbietung „Am Langen Zügel“ und den berühmten Schulsprüngen Levade, Courbette und Kapriole präsentieren die Bereiter während der 90-minütigen Vorführung auch die „Große Schulquadrille“ mit acht Hengsten, die in feinst abgestimmter Choreographie Lektionen der hohen Dressur zeigen.

Für alle Pferdefreunde sind die Auftritte in den Holstenhallen eine einmalige Chance, die Spanische Hofreitschule und ihre Lipizzaner live zu erleben. Und nicht nur live, sondern auch aus nächster Nähe, wie es sonst nirgendwo auf der Welt geboten werden kann: In den Holstenhallen sitzt das Publikum zum größten Teil bei allen Pferdeveranstaltungen direkt am Viereck, unmittelbar am Geschehen – und das hebt die Pferdestadt Neumünster ab vom Rest der Welt! Den Tourneeauftakt live mitzuerleben ist ein „hippologisches Must-have“ – und ein Ticket auch ein ganz besonderes Weihnachts- oder Nikolausgeschenk vorab.

Eingebettet in die drei Vorführungen der Spanischen Hofreitschule findet der 60. Internationale Trakehner Hengstmarkt vom 1. bis 3. Dezember in den Holstenhallen statt. Die wichtigste Trakehner Veranstaltung eines jeden Jahres ist seit nunmehr sechs Jahrzehnten ein Magnet für die internationale Pferdewelt. Die edlen Trakehner Pferde werden seit exakt 290 Jahren gezüchtet. Heute ist das weltweit erfolgreichste Dressurpferd der letzten Jahre eine Trakehner Stute: TSF Dalera BB, mit Jessica von Bredow-Werndl unter anderem Doppel-Olympiasiegerin in Tokio. Das attraktive dreitägige Programm umfasst die Trakehner Hengstkörung, Auktionen und Rahmenprogramm mit großer Gala-Schau am Freitagabend, 2. Dezember 2022.
 

Termine:

Vorführungen der Spanischen Hofreitschule
am Mi.,30. November/Do.,1. Dezember/So.,4. Dezember 2022 in den Holstenhallen Neumünster

Trakehner Hengstmarkt mit Körung, Auktionen, Gala-Schau und Rahmenprogramm
von Do., 1. Dezember bis Sa., 3. Dezember 2022

 

Tickets kaufen