Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Covid 19 Präventionsmaßnahmen in der Spanischen Hofreitschule ab dem 01.Juli 2021


Der Kauf von Karten vor Ort und der Zutritt zum Shop kann ohne Test aber mit MNS erfolgen.

Für den Besuch aller Veranstaltungen (Morgenarbeit, LipizzanerSpecial, Vorführung, Führungen, Kinderführungen, Architekturführungen) ist am Eingang ein Nachweis „Getestet-Genesen-Geimpft“ vorzuweisen:

  • behördlich zugelassenen Zutrittstest:
    • PCR-Test max. 72 Stunden alt,
    • behördlicher Antigentest max. 48 Stunden alt (Selbsttests werden NICHT anerkannt)
    • Kinder benötigen ab 6 Jahren einen behördlich anerkannten Test
  • Genesen: Bestätigung einer COVID-19 Erkrankung innerhalb der letzten 6 Monate
    • Antikörper: Nachweis über neutralisierende Antikörper max. 3 Monate
       
  • Geimpft: Bestätigung einer COVID-19 Impfung
    • die erste Teilimpfung muss mind. 22 Tage und darf. max. 3 Monate zurückliegen.
    • bei der zweiten Teilimpfung darf diese maximal 9 Monate zurückliegen.
       

Registrierungspflicht:

Der Onlinekauf unserer Karten erfolgt personalisiert. Beim Kauf von Tickets vor Ort muss ein Contact Tracing Formular ausgefüllt werden (bitte drucken Sie das Formular bereits zu   Hause aus und bringen Sie es ausgefüllt mit, um Wartezeiten zu vermeiden)

→ Link Download Formular

 

Maske:

Ab dem 6. Lebensjahr besteht die Pflicht zum Tragen eines enganliegenden Mund Nasen Schutz.

Bitte planen Sie für die Nachweiskontrollen, Abstandsregeln etc. vor dem Beginn der Veranstaltung etwas mehr Zeit ein und halten Sie Ihre Nachweise griffbereit. Bitte beachten Sie die auf dem Ticket ausgewiesenen Eingänge, um Menschenansammlungen zu vermeiden.

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände, Desinfektionsmittelspender stehen für Sie bereit.