WIR AUF REISEN

Wenn ein Pferd eine Reise tut…. die Spanische Hofreitschule „on Tour“.

Unter Rudolf Graf van der Straten unternahm die Spanische Hofreitschule 1925 ihre erste internationale Tournee nach Berlin. Seit damals gehen die Bereiter mit ihren berühmten weißen Lipizzanerhengsten regelmäßig auf Reisen, um auf der ganzen Welt die Hohe Schule der Klassischen Reitkunst zu präsentieren.

Jede Tournee bedarf intensiver Vorbereitungsarbeiten. Insgesamt etwa 5 bis 6 Tonnen Materialaufwand – von den Reituniformen der Bereiter bis zur Ledernadel für Sattelreparaturen – werden in ca. 90 eigene Tourneekisten verpackt. Dazu zählen natürlich auch die prächtigen weißen Hirschledersättel für die Vorführungen, Trainingssättel für die Aufwärmarbeit zwischen den Auftritten, Trensen-, Kandaren- und Goldzäume, sowie diverses Ersatz- und Reparaturmaterial, falls irgendetwas beschädigt werden sollte. Pro Hengst sind auch noch Decken, Bürsten und sonstige Pflegeutensilien zu berücksichtigen, zu verpacken und zu transportieren.

Auch das Spezialmüsli für unsere Hengste nehmen wir mit, da wir die Gefahr von Verdauungsproblemen durch eine plötzliche Futterumstellung vermeiden wollen. Allein 500 kg Pferdemüsli in bester Lebensmittelqualität sind pro Woche einzuplanen. Heu, Hafer und Stroh – jeweils in der Größenordnung von 1 bis 2 Tonnen pro Woche – sowie Äpfel und Karotten werden an den Auftrittsorten zur Verfügung gestellt. Auch dieser Bedarf muss natürlich im Vorfeld organisiert und bestellt werden.

Sogar die so genannten Pilaren – die beiden beflaggten Säulen, die in der barocken Winterreitschule in der Mitte der Reitbahn stehen – werden mitgenommen; eigene Bodenplatten zur Montage und die dazu gehörigen rot-weiß-roten Fahnen inklusive.

Die Lipizzanerhengste werden jeweils zu sechst in eigens adaptierten Pferdetransportern befördert – mit Video­überwachung, Luftfederung und einem speziellen Bodenbelag, der die Gelenke bei Erschütterungen schont. Die Pferdepfleger reisen gemeinsam mit ihren Schützlingen.

Haben Sie Fragen zu Tourneen, melden Sie sich bitte bei:

Elisabeth Gürtler

elisabeth.guertler@srs.at

Bevorstehende Tourneen

Rotterdam:
27.10.2017
28.10.2017
29.10.2017

 

Mehr Information: www.spaanserijschool.nl

srs_Anfrage