PFERDEVERKAUF

Die Hauptaufgaben des Lipizzanergestütes Piber sind beste Hengste für die Spanische Hofreitschule in Wien zu züchten und die Rasse Lipizzaner in ihrer Tradition zu erhalten. Im Gestüt Piber werden jährlich ca. 45 Lipizzanerfohlen geboren. Daraus ergibt sich jährlich auch eine vielfältige Auswahl an Verkaufspferden für Lipizzanerfreunde in aller Welt. Finden auch Sie Ihr Traumpferd!

Unsere Verkaufspferde sind ausschließlich reinrassige Lipizzaner bester Qualität. Als Deckhengste kommen nur leistungsgeprüfte Hengste der Spanischen Hofreitschule zum Einsatz. Die Fohlen sind von Geburt an an den Menschen gewöhnt.

Die Jungpferde werden im Herdenverband aufgezogen und verbringen drei Sommer auf den Hochalmen, was die Gesundheit, Abhärtung sowie die Trittsicherheit fördert. Für jedes Pferd existiert eine umfassende Dokumentation vom Geburtsverlauf bis hin zur absolvierten Ausbildung.

Alle Verkaufspferde werden regelmäßig geimpft und werden vor der Übergabe an den Käufer untersucht. Unser Angebot umfasst Gebrauchspferde, ein- bis dreijährige rohe Pferde, angerittene oder eingefahrene Pferde, Zuchtpferdeverkauf aller klassischen Stutenfamilien und aller sechs Hengstlinien. Unsere Experten stehen bei Fragen zur Verfügung!

Die klassisch gezogenen Lipizzaner aus Piber finden Freunde in aller Welt. Unter perfekten Aufzuchtbedingungen garantieren wir artgerechte Haltung.

Ines Hubinger - 480x480

Ines Hubinger
Dokumentation und Pferdeverkauf – Lipizzanergestüt Piber

Tel.: +43-3144 33 23-102
Fax: +43-3144 33 23-399
hubinger.ines@piber.com