Lange Nacht der Museen,
Samstag 1. Oktober 2016 18:00 – 01:00 Uhr

morgenarbeit_c-spanische-hofreitschule_julie-brass_klein

Programm SPANISCHE HOFREITSCHULE


Training der berühmten Lipizzanerhengste in der „schönsten Reithalle der Welt“

(18.15 – 19.00 Uhr und 19.30 – 20.15 Uhr)
Einlass jeweils 18.00 Uhr bzw. 19.15 Uhr
Kartenausgabe ab 16.00 Uhr vor der Feststiege
Eingang über Michaelerkuppel, Ausgang Josefsplatz

 

Besichtigung der Stallburg, der AuSSenboxen der Lipizzanerhengste und der Sattelkammer (20.30 – 22.00 Uhr)
Besuchen Sie den Innenhof der Stallburg und informieren Sie sich bei den Führer/innen der Spanischen Hofreitschule (Achtung: limitierte Platzanzahl max. 600 Personen dürfen zum selben Zeitpunkt anwesend sein).

Stationenbetrieb zu den 6 Themen:

  • Bereiter
  • Stallburg
  • Piber & junge Pferde
  • Schulhengste
  • Reitstil & Hohe Schule
  • Reitzeug & Sattelkammer

Film „Tradition in Weiß“ über die Spanische Hofreitschule (00 – 01.00 Uhr, durchgehend) Die DVD ist im Shop erhältlich.
Eintrittskarten kosten € 15,- regulär, € 12,- ermäßigt, und Kinder bis 12 Jahre sind frei. Die Karten können an den Kassen der SRS gekauft werden. Mit der Eintrittskarte können alle teilnehmenden Betriebe kostenlos besucht werden.

Gegen Vorlage der original Langen Nacht der Museen Eintrittskarte erhalten Besucher im Shop der SRS 5% Ermäßigung.

 

Reguläre Bespielung an diesem Wochenende:

Freitag, 30. September Morgenarbeit 10 – 12 h, nachmittags reguläre Führungen um 14 h, 15 h und 16 h,
„A Tribute to Vienna“ mit den Wiener Sängerknaben um 19 Uhr

Samstag, 1. Oktober 11.00 Uhr Vorführung + nachmittags reguläre Führungen um 14 h, 15 h und 1 6h
Sonntag, 2. Oktober 11.00 Uhr Vorführung + nachmittags reguläre Führungen um 14 h, 15 h und 16 h