FÊTE IMPÉRIALE 2017

Der Sommerball der Spanischen Hofreitschule

RGE_1053

Glanzvolles Sommerball-Highlight der Spanischen Hofreitschule am 23. Juni 2017

„Tanzen unter dem Sternenhimmel, damit die Lipizzaner weiter tanzen können“ – das ist bereits zu einer Institution in Österreich mit Echo in aller Welt geworden. Die Spanische Hofreitschule bietet ganz in der Tradition der Damenkarusselle von Kaiserin Maria Theresia die einzigartige Kulisse für den schönsten Sommerball Österreichs.

Neben dem karitativen Zweck für die Zucht der Lipizzaner etablierte sich die Fête Impériale nicht nur als schönster Sommerball im österreichischen Ballkalender, sondern auch als internationales Highlight, das Gäste aus aller Welt – neben Wiener Ballgästen – beeindruckt.

Sowohl die Winterreitschule – wo die Eröffnung statt findet – als auch die Stallburg werden als Ballsäle genutzt. Ganz besonders ist die Stimmung in der Sommerreitbahn, denn dort wird unter freiem Himmel flaniert und gelacht. Darüber hinaus findet für alle VIP-, Logen- sowie Tischkarten-Besitzer ein Cocktail in der wunderbaren Atmosphäre unter der Michaelerkuppel statt.

Tickets und weitere Infos: unter www.fete-imperiale.at