Unknown

Alle interessierten Pferdefreunde haben die einmalige Gelegenheit, selbst aktiv einen Beitrag für den Erhalt dieser edlen Tiere zu leisten.

 

Das Lipizzanergestüt Piber ist ein weltweit bekanntes Synonym für Pferdezucht auf höchstem Niveau – alle Hengste, die in der Spanischen Hofreitschule in Wien die Besucher begeistern, werden seit 1920 in Piber geboren. An diesem bedeutenden Ort wird auch das Wissen um die Aufzucht dieser ältesten Kulturpferderasse Europas gepflegt und stets weiterentwickelt.

Mit der Gründung des Clubs der Freunde des Lipizzanergestütes Piber haben wir eine Plattform und Interessensgemeinschaft geschaffen, die sich an all die vielen Lipizzanerfreunde wendet, denen die Tradition und der hohe Zuchstandard im Lipizzanergestüt Piber ein großes Anliegen sind.

Sie haben jetzt die Möglichkeit, aktiv einen Beitrag zu leisten, um diese älteste Kulturpferderasse Europas auch für künftige Generationen zu erhalten.

Eine Clubmitgliedschaft schafft Sympatie und kann dabei helfen neue, wichtige Kontakte zu knüpfen.

Exklusive Vorteile für Clubmitglieder:
– 10 Prozent Ermäßigung auf die Eintrittspreise aller Veranstaltungen
– eine Sonderedition des Grünen Veltliner „Conversano Dagmar“
– Einladung zum jährlichen Clubtreffen auf Schloss Piber
– eine persönliche Mitgliedskarte
– einen Newsletter
– individuelle Angebote über Veranstaltungen
– eine Piber-Anstecknadel um € 5,00, als Zeichen Ihrer Verbundenheit zu den beliebten Pferden

CLUBMITGLIEDSCHAFT „STANDARD“ € 50,- / Person

 

FLYER & ANMELDUNG (PDF zum Download)